Waldkindergarten ohne Kinder – da ist Kreativität gefragt!

26. April 2020 Administrator Presseberichte für das Kindergartenjahr 2019/2020

An Einfallsreichtum mangelt es Brigitte Fröschl, der Leiterin des Waldkindergarten Hohenthann, und ihrem Team glücklicherweise nicht. Bereits zu Ostern flatterten für die Kinder persönliche Grüße und eine Überraschungstüte per Post in jedes Zuhause. Um den Kontakt weiter aufrecht zu erhalten, die Entwicklung zu fördern und geplante
Themen trotz Coronakrise auf gewohnt hohem Niveau weiterzuführen, gibt es ein breites Angebot der Erzieherinnen für ihre Waldmäuse. Wöchentlich werden Aufgaben hinterlegt, die jede Familie für sich im Waldkindergarten bearbeiten kann. Geschichten vom Zwerg Michl kommen per Audiodatei mit dazu passender Bilderpräsentation zu
den Familien. Die beliebte Musikstunde wurde ebenfalls ins Internet verlegt und via Telefonkonferenz musizieren die kleinen Sänger*innen nun einmal die Woche wie gewohnt miteinander. Das alles kann den Kindern ihre gemeinsame Zeit im Wald nicht ersetzen. Doch es hilft, das lange Warten besser zu ertragen und abwechslungsreicher zu gestalten.

Download des Artikels:

Download56 downloads

PresseberichtPresseberichte für das Kindergartenjahr 2019/2020

Kommentare sind derzeit geschlossen.