„Liebe fürs Leben“ – tierischer Besuch im Waldkindergarten

28. Juli 2021 Administrator AllgemeinPresseberichte für das Kindergartenjahr 2020/2021

Die Aktion „Liebe fürs Leben“ (ehemals „Helfer auf vier Pfoten“) besuchte im Juni zwei Mal den Waldkindergarten Hohenthann. Spielerisch wurde der Umgang mit fremden Hunden gelernt, Ängste abgebaut und viele Aktionen mit den Tieren durchgeführt. Große Erfolgserlebnisse hatten die Waldmäuse, als ihnen der Hund brav an der Leine ging oder auf Signalwörter wie „Warten“ und „Los“ reagierte. Mutig legten sich Kinder auf den Boden, damit der Hund ein Leckerli vom Bauch nahm. Die Kinder bekamen Wissen vermittelt und konnten dieses gleich mit den Vierbeinern trainieren. Als Geschenk gab es ein kleines Buch und ein „Regel-Heft“ für den richtigen Umgang mit Hunden.

Artikel zum Download:

Download84 downloads

PresseberichtPresseberichte für das Kindergartenjahr 2020/2021

Kommentare sind derzeit geschlossen.